Eisen schmieden, so lange es heiß ist

Tanja bei der Arbeit…

Oliver Fröhling mahnt heute in den Lüdenscheider Nachrichten eine schnelle Bautz-Entscheidung an mit den Worten „Man muss das Eisen schmieden, so lange es heiß ist.“

Passend dazu habe ich meiner Frau heute Morgen dabei geholfen, dass Geronimo und Greti wieder ihre Hufe schwingen können.

#Bautz #WeilLüdenscheidmehrkann #DasEisenschmiedensolangeesheissist

Zwei Tage danach …

… ich bin unendlich dankbar für viele positive Reaktionen. Für den konstruktiven Umgang meiner Kolleginnen und Kollegen mit der Kandidatur genauso wie meinem Chef. Für viele Glückwünsche, Hilfsangebote, Hinweise und Vorschläge.
Genauso bin ich dankbar für viele Menschen, die mich „erden“ und mir offenes Feedback geben. Ich freue mich auf die kommenden Wochen/Monate und die „Italienische Nacht“ morgen… .

„Mein Weg das ist mein ureigener Weg…“ (hat NENA zwar nicht beim BAUTZ gesungen, ist aber im Original sowieso von Klaus Hoffmann)